Rolando Random & The Young Soul Rebels - On Fire!
Rolando Random & The Young Soul Rebels - On Fire!
- Werbung -
WTF Records

Rolando Random meldet sich mit seinen Young Soul Rebels und neuem Album zurück. Im September erschien über Smith & Miller Records das 14 Tracks umfassende Album On Fire!. Rolando Random und Begleitung ist schon seit 2002 aktiv, immer wieder mal mit wechselnder Begleitung. Was immer gleichgeblieben ist, sind die karibischen Rhythmen und Musikstile und dazu Texte die zum nachdenken anregen und sich mit klarer Botschaft gegen Kapitalismus, Rassismus und andere Geschwüre der modernen Gesellschaft wenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -

Auch auf On Fire! bleibt sich die Berliner Ska Formation musikalisch treu und bietet in den Songs eine schöne musikalische und Instrumentale Bandbreite des Ska. Musikalisch gibt es auf On Fire! überhaupt nichts zu kritisieren, wenn man ganz klassischen Ska mag, wird man es sogar lieben, dazu gibt es Texte, die man so vielleicht eher im Punk erwarten würde, wie zum Beispiel in Aufstand. Ein sehr krasser Gegensatz zwischen dem harten Text und der wundervoll dahinfließenden Musik. Aufstand ist ein schon etwas älteres Stück, das jetzt auch den verdienten Weg auf Vinyl geschafft hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Gesang könnte manchmal etwas sauberer sein, vor allem im Vergleich mit den perfekt gespielten Instrumenten. Aber irgendwie erzeugt auch gerade dieser nicht perfekte Gesang bei vielen Songs einen gewissen Charme.

Mit Punk oder Hardcore hat On Fire! außer mal von den Texten abgesehen, mal so gar nichts zu tun. Damit das klar ist, wer Punk oder aber auch Ska-Punk erwartet, wird wohl eher enttäuscht. Aber wer wie gesagt auf guten alten 2-Tone steht, für den ist Reinhören auf jeden Fall Pflicht. Ein Zitat aus dem Pressetext beschreibt Rolando Random sehr gut:

 „Jamaica in Herz und Seele, Berlin in Blut und Text“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
– Playlist: Best-Of HC-Punk 2021

Playlist folgen »

Vorheriger BeitragSplit: Church Of Confidence und Chicken Reloaded – We Can Do The Ska Vol. 2 ::: Review (2021)
Nächster BeitragSLAPSHOT kommen im Mai auf Europa-Tour
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein