- Werbung -
Nuclear Blast

Vor Veröffentlichung des neuen Albums gibt uns die Hardschlager Band Sedlmeir ein Musikvideo zu „ewiger Diskoschuh“.

Komm Baby! Scheiß drauf, lass uns tanzen gehen!

Sedlmeir liefert uns gute Unterhaltungsmusik, die sich sehen lassen kann. Mit ein bisschen Idiotie und Spaß, aber trotzdem voll lyrischem Tiefsinn sind die Songs gespickt. Schaut und hört euch hier „Ewiger Diskoschuh“ an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Am 27.10. kommt auch das neue Album „Fluchtpunkt Risiko“ raus. Behaltet die Augen offen für die neue Platte.

Bald geht Sedlmeir auch auf Tour. Schaut, ob sie bei euch in der Nähe sind:

13.10.17 Freiburg, Slow Club
14.10.17 Dettenhofen, Fuchs und Has
27.10.17 Köln, Museum (Release Party)
28.10.17 CH-Zürich, Helsinki Klub (Release Party)
29.10.17 Stuttgart, Die Bar
03.11.17 Berlin, Cortina Bob (Release Party)
10.11.17 Brandenburg, Fontane Klub
11.11.17 Glauchau, Cafe Taktlos
17.11.17 Hamburg, Superbude
18.11.17 Dömitz, Martins Musiccafé
14.12.17 Villingen-Schwenningen, Limba
15.12.17 Saarbrücken, Kleiner Klub Garage
16.12.17 CH-Olten, Coq d’or
21.12.17 Duisburg, Indie

 

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragDIET CIG: Neues Video „Maid of the Mist“ und Tour
Nächster BeitragMemory Lane – New Dawn ::: Review (2017)
Hallo, ich bin Regina und vor Ort in Regensburg aktiv. Ich beschäftige mich, neben meinem kulturwissenschaftlichen Studium, bei Away From Life viel mit Reviews und Konzertberichten. Ich habe mich inzwischen auch an die Konzertfotografie rangetraut und taste mich weiter vor. Musikalisch ordne ich mich dem (Emo-)Hardcore und der Richtung Pop-Punk zu. Natürlich bin ich durch diese Leidenschaft öfters in der Region Bayern unterwegs, um die verschiedensten Bands aufzusuchen.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein