SeeYouSpaceCowboy

Laut unseren Kollegen von Lambgoat gehen Andrew Milam und SeeYouSpaceCowboy künftig getrennte Wege. Die Punk-Rock-Band aus Los Angeles, die erst kürzlich von Pure Noise Records unter Vertrag genommen wurde, kommentiere den Ausstieg ihres Bassisten mit den Worten „Andrew Milam is no longer a part of this band in any way“.

Dieser Schritt ist offenbar das Ergebnis aus den Anschuldigungen gegen Milan, welche die Band vor wenigen Monaten erreichte.

Milam selbst hat hierzu folgende Erklärung über Twitter abgegeben:

- Werbung -
Stäbruch Festival

SeeYouSpaceCowboy befinden sich gerade im Studio, um ihr neues Album aufzunehmen, das noch 2019 über Pure Noise Records erscheinen sollen.

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein