Slapshot 2019
Slapshot 2019 (Photo by Lad & Misfit Photography)

Jack Kelly, seines Zeichens Sänger von Slapshot, hat verkündet, dass sich die Boston-Hardcore-Institution bereits am kommenden Samstag im Studio einfinden wird, um den Nachfolger von Make America Hate Again aufzunehmen.

Dieses stellte ja seinerzeit das wohl am längsten angekündigte Album seit Beginn des Hardcores da. So erzählte es uns Kelly auf jeden Fall augenzwinkernd auf dem Punk Rock Holiday 2017.

Bei dem kommenden Rundling wird es aber wohl nicht so lange dauern, denn er soll passend zum 35. jährigen Jubiläum der Band, das im kommenden Jahr ist, erscheinen.

- Newsletter -
 

Zusätzlich hat er noch angekündigt, dass parallel auch neue Klänge seiner kontrovers diskutierten „Spaß-Band“ Stars and Stripes aufgenommen werden.

Sobald es zu den geplanten Veröffentlichungen weitere Informationen gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein