- Werbung -
Nuclear Blast

Am 02. Dezember erscheint Social Distortion’s erstes Vinyl-Boxset, welche vier Independent-Releases der Band von ihren Punk-Rock-Anfängen bis 2004 enthält. Das Set erscheint unter den Titel „The Independent Years: 1983 – 2004“ und enthält die Alben Mommy’s Little Monster“, „Prison Bound“, „Sex, Love and Rock ‘n‘ Roll“ und die Compilation „Mainliner (Wreckage From the Past)“ auf hübschen limitierten Vinyl.

social-distortion-boxsetMainliner“ (Wreckage From the Past) ist eine Kollektion früher Singles und B-Seiten, die um 1983 aufgenommen und 1995 veröffentlicht wurde.  „Mommy’s Little Monsterist Social Distortion’s Debütalbum aus dem Jahr 1983 und wurde 1982 in der legendären Punk-Dokumentation „Another State of Mind“ in einer einzigen Session eingespielt.  „Prison Boundist das zweites Album der Band, welches 1988 erschienen ist.
Social Distortion’s sechstes AlbumSex, Love and Rock ‘n’ Rollerschien 2004. Darauf enthalten auch der Song „Reach for the Sky“, der zu den größten Hits der Band zählt.

Die Vinyl-Box ist streng limitiert. Jede LP kommt dabei in einer eigenen Vinyl-Farbpressung in einem Schuber mit Album-Artwork samt farbiger Innenhülle.

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
  1. Mainliner (Wreckage From the Past) – klar transparent
  2. Mommy’s Little Monster – rot transparent
  3. Prison Bound – oliv mit schwarzem Wirbel transparent
  4. Sex, Love and Rock ‘n’ Roll – orange transparent

Für jeden Social Distortion Fan ein Pflichtkauf, dass sich sicherlich auch als schönes Weihnachtsgeschenk macht!

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein