- Werbung -
Nuclear Blast

Team Scheiße also. Was soll ich sagen – der Name ist Programm. Sowohl bei der Namensgebung für die Combo als auch für das Album. Dieses trägt den wundervollen Namen 8 Hobbies für den sozialen Abstieg. Darauf werden in (wie der Name schon erahnen lässt) ganzen acht Songs verschiedene und mehr oder weniger tiefgründige Thematiken abgehandelt, die wohl zum sozialen Absteig führen können.

Team Scheiße liefern in ehrlicher DIY-Produktion die Songs

Team Scheisse - 8 Hobbies für den sozialen Abstieg
Team Scheisse – 8 Hobbies für den sozialen Abstieg
  1. Wen?
  2. Karstadtdedektiv
  3. Komm ran!
  4. Indianer
  5. Tag im Park
  6. Putzkraft
  7. Strull
  8. Hund

Darüber ob es jetzt witzig oder nervig ist, lässt sich sicherlich streiten. Gerade finde ich die Auswahl der besungenen acht Hobbies und die Deklaration dessen überhaupt als Hobby ziemlich witzig! Also, wenn ihr euch danach fühlt, dann hört rein und gebt euch die Deutschpunkkante mit Augenzwinkern. 😉

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020

Zum ultimativen Hörgenuss geht es hier entlang.

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Vorheriger BeitragStäbruch verkündet Headliner! Line-Up für 2020 komplett
Nächster BeitragTHE SEWER RATS mit neuem Video „Magic Summer”
Ahoi! Ich bin Felix, komme aus Dresden und bin seit Mai 2017 bei AWAYFROM LIFE aktiv. Hier schreibe ich hauptsächlich Reviews und Konzertberichte, wirke bei „10 Records Worth To Die For“ mit und schreibe ab und an einen News-Artikel. Musikalisch fühle ich mich im Punk-Rock zu Hause und steh‘ da besonders auf alles was in die Rubrik „Raw’n’Dirty“ passt! Je nach Gemütslage schwankt die bpm-Anzahl. Ich bin ansonsten Student in Dresden und spiele in der Band Deep Shining High Gitarre. Ich bin gerne draußen unterwegs, gehe auf Konzerte und verbringe liebend gerne eine gute Zeit mit Leuten, die ich gerne habe. Wandern (also auf richtigen Bergen) fetzt, bouldern auch und in der Natur mal die Ruhe genießen finde ich auch schön. In diesem Sinne, UP THE PUNX!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein