Home Hardcore The Flex &#82...

The Flex – Don’t Bother With The Outside World ::: Review (2015)

3

THE FLEX ist eine Hardcore-Band aus Leeds (UK), welche seit Bandgründung quasi im Halbjahres-Ryhtmus eine neue Veröffentichung herausbringt. Im Februar diesen Jahres veröffentlichte die Band eine EP auf Lockin‘ Out Records, die insgesamt 6 Tracks enthält.

THE FLEX – Hardcore-Punk seit 2012

Wie man es von den Jungs bereits auf den vorherigen Releases gewohnt ist liefern THE FLEX auch auf „Don’t Bother With The Outside World“ brachialen Hardcore-Punk. THE FLEX bleiben ihrer Linie treu und gehen in ihrem Sound auch nach mehr als 3 Jahren nach Bandgründung weder einen Schritt vorwärts noch rückwärts. Auf Dauer leider ein wenig langweilung und enttäuschend, da die Songs und der Sound eigentlich sehr intersannt sind. Man hofft sich nach x-ten mal hören nur einfach mal etwas anderes!

THE FLEX spielen schnellen, nach vorne gepeitschen Hardcore nach Vobildern von SS DECONTROL und NEGATIVE FX. Hinzu kommt die sehr markante Stimme des Frontmann „The Boots“, der aufgrund seiner Größe und Struktur auf der Bühne fast schon furcheinflössend wirkt. Die Songs haben dabei eine starke Crust-Kante und erinnern immer wieder an die Band DESTROY! aus Minnesota der 90er.

- Werbung -
BDHW

THE FLEX haben sich nach zwei ausgiebigen US-Touren und den vielen Releases einen Namen erspielen können. Leider können Sie auf „Don’t Bother With The Outside World“ nur bedingt überzeugen.

The Flex - Hardcore Uk82 Live

Demons Run Amok - Fest
BEWERTUNG
Bewertung
Vorheriger BeitragTERROR – Interview zu „The 25th Hour“
Nächster BeitragGet Dead – Tall Cans And Loose Ends ::: Review (2012)
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

3 Kommentare

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben