- Werbung -
Scheisse Minnelli

lkaline Trio sind nach fünf Jahren wieder mit neuem Studiomaterial zurück. Der Nachfolger von My Shame Is True aus dem Jahr 2013 trägt den Namen Is This Thing Cursed?. Man hat sich also so viel Zeit wie noch nie zuvor für ein Album genommen. Und um es vorweg zu nehmen das Warten hat sich für Fans der 1996 gegründeten Band richtig gelohnt.

Alkaline Trio - Pressebild - 2018
Alkaline Trio – Pressebild – 2018

Druck aufgrund früherer Charterfolge scheint der Dreier aus Chicago jedenfalls nicht zu kennen. Schon der Opener und Titeltrack des Albums Is This Thing Cursed?, der anfangs etwas verschlafen wirkt, stellt die gute Eingängigkeit der 13 neuen Songs bestens unter Beweis. Das Trio besticht auf dem neuen Album mit schnörkellos vorgetragenen Midtempo Pop-Punkrock. Einzige Ausnahme ist hierbei das abschließende Krystalline, eine reine Akustik-Nummer.

Absolute Höhepunkte sind neben dem Titeltrack, Blackbird und I Can´t Believe.

2018 hat uns mit guten Alben wie kaum ein anderes bisher verwöhnt – und auch die neue Scheibe von Alkaline Trio reiht sich da ohne weiteres mit ein.

Tracklist

1. Is this thing cursed?
2. Blackbird
3. Demon and divison
4. Little help
5. I can’t believe
6. Sweet vampires
7. Pale blue ribbon
8. Goodbye Fire Island
9. Stay
10. Heart attacks
11. Worn so thin
12. Throw me to the lions
13. Krystalline

Gesamtspielzeit: 41:14 min.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben