Credits: Bad Religion

Bad Religion werden am 18. August 2020 ihre Autobiografie Do What You Want: The Story of Bad Religion veröffentlichen. Der Rückblick auf 40-jährige Bandgeschichte wird über Hachette Books erscheinen. Unterstützung erhielten Bad Religion dabei von Musikjournalist Jim Ruland, der auch schon bei Keith Morris (Black Flag, Circle Jerks, OFF!) My Damage als Co-Autor beteiligt war.

Instagram

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

- Umfrage -
– Umfrage: Was ist euer bisheriges Album des Jahres?

Zur Leserumfrage »

Die offizielle Bad Religion-Autobiografie wird auf die Karriere der 1980 gegründeten Punk-Rock-Institution aus Südkalifornien zurückblicken und wird größtenteils von den Bandmitgliedern Greg Graffin, Brett Gurewitz, Jay Bentley und Brian Baker erzählt.

Bad Religion zählt zu den einflussreichsten Punk-Bands aller Zeiten. Seit ihrer Gründung haben sie ganze 17 Alben veröffentlicht, die mehr als fünf Millionen Mal verkauft wurden. Das letzte Release stammt mit Age Of Unreason aus dem vergangenen Jahr. Hier unsere Review dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SUPPORT US
AWAY FROM LIFE Supporter Shirt

Wenn ihr cool findet, was wir machen und uns dabei etwas unterstützen möchtet, gönnt euch ein T-Shirt!

Support us »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein