Start Bands At The Drive In

Band: At The Drive In

AT THE DRIVE IN legen eine erneute Bandpause ein

Die US-amerikanische Post-Hardcore Band At The Drive In haben über Facebook bekanntgegeben eine erneute Pause einzulegen. Das Statement der Band könnt ihr am Ende...

At The Drive In – Diamanté ::: Review (2018)

At The Drive In - Diamanté (digital - 2018 - Rise Records) Bereits Ende 2017 wurde die EP Diamanté von At The Drive In auf 10"-Vinyl...

Best-Of HC-Punk: Ole’s Höhepunkte im Jahr 2017

Was war das denn bitteschön für ein geniales Hardcore/Punk-Jahr? Wahnsinns-Veröffentlichungen, geniale Shows und unvergessliche Festivals! Diesen Monat werden wir euch deshalb jeden Wochentag unsere...

AT THE DRIVE-IN auf Europa-Tour im Frühjahr 2018

Die US Post-Hardcore Band At The Drive-In hat für das Frühjahr 2018 eine Europa-Tour angekündigt, bei der mit Wiesbaden, Hamburg, Berlin und Köln auch vier...

AT THE DRIVE IN streamen neues Album erstes Album seit 2000

At The Drive In hat vergangenen Freitag den 04. Mai mit in•ter a•li•a ihr erstes neues Album seit geschlagenen 17 Jahren veröffentlicht! Die 11 Songs...

AT THE DRIVE IN – Comeback mit neuem Release

Die Post-Hardcore Band At The Drive In aus Texas (USA) gehört spätestens seit der Veröffentlichung ihres dritten Albums Relationship of Command zu den ganz...

Gerade angesagt

The Casualties (Photo by @nivu.pics)

THE CASUALTIES im Sommer 2024 auf große Euro-Tour

The Casualties spielen sich 2 Monate durch Europa. Los geht es auf dem Ain't Like You in Torgau.
Ranen und seine 10 Lieblingsplatten

10 Records Worth To Die For: #219 mit Ranen (Hammerhead, Serpent Eater, Morast)

"Während andere NYHC-Bands wie Sick Of It All oder auch die späteren Cro-Mags und so Schrott wie Madball, Kram gemacht haben, der offenkundig mehr „Musikfans“ ansprechen sollte, waren Sheer Terror musikalisch wie textlich schroff und abweisend. Nix da von wegen Unity. Das sagt und sagte mir sehr zu."