- Werbung -
WTF Records

Banket Hill ist eine 2014 gegründete Hardcore Band aus Luxemburg, die mit Trenches Of Reality ihre neue EP als Tape auf Last Exit Musik vorlegt. Diese beginnt mit einem instrumentalen Intro als kleines Vorgeplänkel bevor es mit Poetic Justice richtig losgeht. Diesen lässt die Band vier weitere Songs folgen.

Blanket Hill spielen Metal-angehauchten Hardcore mit einer gehörigen Prise Thrash, der sowohl musikalisch als auch gesanglich ein wenig an Merauder’s Meilenstein Master Killer erinnern lässt. Weitere musikalische Referenzen für das Quintett wären Lionheart und First Blood, nur das die Band viel „oldschooliger“ klingt und innerhalb der Songs immer wieder Heavy-Metal Solis dazugesellen.

Ich persönlich finde, dass man im Klang der Gitarren noch ein wenig mehr rausholen könnte, aber insgesamt gibt es auf Trenches Of Reality wenig zu meckern.

Die Tapes können auf Last Exit bestellt werden. Blanket Hill, eine Band, die man in der nächsten Zeit auf jeden Fall im Auge behalten sollte.

- NEWSLETTER -
BEWERTUNG
Bewertung
66 %
Vorheriger BeitragInterview mit Lookie, Simon und Tini von THE PROSECUTION
Nächster BeitragSLIME – neues Album „Hier und Jetzt“ im September
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.
Banket Hill ist eine 2014 gegründete Hardcore Band aus Luxemburg, die mit Trenches Of Reality ihre neue EP als Tape auf Last Exit Musik vorlegt. Diese beginnt mit einem instrumentalen Intro als kleines Vorgeplänkel bevor es mit Poetic Justice richtig losgeht. Diesen lässt die...blanket-hill-trenches-of-reality-review-2017

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein