Home News „Der kosmisch...

„Der kosmische Penis“ Fanzine feiert 100. Ausgabe

0

Nachdem Der kosmische Penis erst im vergangenen Jahr seinen 30-jährigen Geburtstag feierte, steht im November nun ein weiteres Jubiläum vor der Tür. So veröffentlicht das Fanzine aus dem fränkischen Schweinfurt seine 100. Ausgabe.

Zur Feier der Jubiläums-Edition veranstaltet das Zine mit den sonderbaren Namen am Samstag, den 24. November 2018, im Stattbahnhof Schweinfurt ein buntes Potpourri aus Musikbeiträgen, Lesungen, Lichtbildervorträgen, Schnellzeichnern und lustigen Kurzfilmen.

Über den „kosmischen Penis“

Das DIY-Magazin erscheint bereits seit 1987 und zählt somit zu den ältesten Zines Deutschlands. Während das Heft damals noch auf 16 Seiten, die für läppische 80 Pfennig zu erwerben waren, berichtete, fasst Der kosmische Penis heute 84 Seiten, die jedoch genau wie früher von Hand zusammengeklebt, im Kopiershop vervielfältigt und auf Konzerten und in ein paar Läden und Clubs der Region verkauft werden. Mehr DIY geht nicht!

Befüllt ist das Zine allen voran mit Interviews, Konzertrückblicken und Reviews über internationalen, nationalen und allen voran regionalen Punk. Der „Support Your Local Scene„-Gedanke steht hier noch ganz klar im Vordergrund! Neben den Punk, umfasst Der kosmische Penis zudem auch Reiseberichte, Satire und Cartoons und vieles mehr.

Wir von AWAY FROM LIFE gratulieren den „kosmischen Penis“ und freuen uns auf die nächsten 100. Ausgaben!

- Werbung -
AWAY FROM LIFE Streets

Übrigens: Ich durfte für Ausgabe 99 AWAY FROM LIFE in einem Interview näher vorstellen. Das Zine wird bereits Mitte September erscheinen – sichert euch eure Heft!

Die Chefredakteure des "kosmischen Penis": Wolle W. und Dr. T.
Die Chefredakteure des „kosmischen Penis“: Wolle W. und Dr. T.
Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben