- Werbung -
Nuclear Blast

Fat Wreck Chords haben angekündigt eine ganze Serie an Alben, die vor 25 Jahren erschienen sind und in diesem Jahr ihr Jubiläum feiern, neu zu veröffentlichen.

Den Anfang macht das kalifornische Label um Gründer Fat Mike mit dem No Use For A Name-Klassiker Leche Con Carne (1995). Zu diesem würde pünktlich zur Ankunding auch das Video zu Soulmate wieder veröffentlicht, das ihr hier im Beitrag ansehen könnt.

 

Von dem 1995 erschienenen vierten Longplayer der Band wird es, neben Download und CD, auch eine neue Vinyl-Pressung geben. Darunter auch eine auf 550 Stück limitierte farbige Version. Diese ist ab sofort im Fat Wreck Store erhältlich. Das Fat Mike-Label über die sozialen Medien dazu:

Today, we officially launch our 25th anniversary repress series! We’re not just easing into this thing either; we’re going big, right out of the gates! Starting today, for a limited time, you can pre-order No Use For A Name’s Leche Con Carne, originally released in 1995. One of FAT’s most classic releases, the album is comprised of twelve great songs, stellar production, and awesome cover art. Well, two out of three ain’t bad…and you don’t have to listen to the cover. In celebration of 25 years, we’ll be adding silver foil to the covers and giving the center labels a fresh makeover as well. As always, we’ll be putting this on some sweet ass colored vinyl. These will begin shipping this fall, with a target date in September.
But wait, that’s not all! We’ve heard your calls for NUFAN merch, so we’re making the classic flame shirt available to pre-order today as well. Stay tuned for the next release in this 25th anniversary series.

No Use For A Name gründeten sich 1987 und sind bis heute eines der Aushängeschilder des kalifornischen Punk-Rocks. Nach dem überraschenden Tod des langjährigen Frontmanns und Hauptsongwriter Tony Sly am 31. Juli 2012 verkündeten die restlichen Mitglieder das Ende der Band.

No Use For A Name – Leche Con Carne (1995)

Tracklist

  1. Justified Black Eye
  2. Couch Boy
  3. Soulmate
  4. 51 Days
  5. Leave It Behind
  6. Redemption Song
  7. Straight from the Jacket
  8. Fields of Agony
  9. Fatal Flu
  10. Wood
  11. Alone
  12. Exit
- Umfrage -

Was aus der Auswahl ist euer bisheriges Album des Jahres?

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein