Fights & Fires ist eine im Jahr 2008 gegründete Punk-Rock Band aus Großbritannien, die seitdem neben zwei Studioalben auch eine EP, zwei Split-EPs und eine Handvoll Singles veröffentlichen konnte. Nun legt die Band auf mit Live Life Like A Tourist Album Nummero 3 vor, das am 17. Juli über Lockjaw Records erscheint.

Bild zur Verfügung gestellt von Fleet Union.

Das gute Stück umfasst acht Songs, bei den Fights & Fires weitestgehend sehr melodischen und streckenweise sehr melancholischen Punk-Rock spielen. Erinnert irgendwie so ein wenig an The Flatliners und The Menzingers. Die Gitarren-lastigen Songs werden also von einer sehr markanten und kräftigen Stimme getragen, die auch sehr gut zum Sound der Band passt.

 

Was bei Live Life Like A Tourist (wie lebt denn ein Tourist? Ich kenne da erheblich Unterschiede. Zum Beispiel die Sorte Ballermann und die Kurstadt Omis) bemängelt werden muss, ist das die Songs schon allesamt ziemlich gleich klingen. Es fehlt ein wenig die Abwechslung. Sei es beispielsweise im Tempo oder Aufbau.

Trotz der kleinen Mängel bleibt festzuhalten, dass Fights & Fires ihr Handwerk wirklich sehr gut beherrschen. Die Background-Chöre ist richtig gut, die Gitarren schön verspielt und ein starker Gesang. Wer auf rockig, rauchig angehauchten Punk-Rock kann das Release nur ans Herz gelegt werden.

Soundcloud

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierest du die Datenschutzerklärung von Soundcloud.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Vom 21. bis 28. Juli habt ihr die Möglichkeit euch von Fights & Fires selbst ein Bild zu machen. Dort befindet sich die Band auf Deutschland-Tour. Hier die Termine:

Fights & Fires live 2017

21.07.2017 – Mönchengladbach – Blaues Haus
22.07.2017 – Hormersdorf – KNRD Fest
23.07.2017 – Köln – Underground
24.07.2017 – Leipzig – Stö 16
25.07.2017 – Berlin – Cassiopeia
26.07.2017 – Karlsruhe – Alte Hackerei
27.07.2017 – Regensburg – Alte Mälzerei
28.07.2017 – Bausendorf – Riez Open Air

TRACKLISTING

01. Blanquettes Avenue
02. Church Bells
03. Awkward
04. Camping
05. Hard To Dream
06. Take A Swing At The World
07. Kibosh
08. Ouija Board

- Umfrage -

Was aus der Auswahl ist euer bisheriges Album des Jahres?

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein