Freedumb – Post Modern Dark Age ::: Review (2019)

0

Freedumb – Post Modern Dark Age (LP – Big Day Records)

Freedumb aus Norwegen veröffentlichen mit Post Modern Dark Age ihr drittes Album.
Wütend und verzweifelt klingt die Band aus Moss, einer Stadt in der Provinz südlich von Oslo.

Die Gitarren sind sehr hart gespielt und trotzdem auch sehr melodisch. Für klassischen Hardcore ist das ganze zu sehr Rock’n’Roll, für Rock’n’Roll jedoch zu viel Hardcore. Irgendwo dazwischen hat sich die Band sehr gut eingefunden.

Mit dem Gesang und den regelmäßigen Wohoo-Einsätzen, erinnert mich Freedumb sehr an Amulet. Definitiv ein richtig gut gelungenes Album – macht viel Spaß beim hören!

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein