- Werbung -
Optimist

Der perfekte Mix aus rotzigem Surfpunk, gehässigem Hardcore und emotionalem Rock. Dieses Album fällt mit der Tür ins Haus, wischt sich nicht die Schuhe ab und verteilt Maulschellen. Wenn du dachtest deine Ohren gehören dir, hast du falsch gedacht. Gouge Away wohnt da jetzt.

Oh, und ab der zweiten Hälfte der Platte bekommt man diese entschleunigten, schwerfälligen (fast schon poppigen) Punkballaden serviert. Herrlich ehrlich, roh und schnörkellos wirkt das zweite Album von Gouge Away und ist ein gelungenes Debüt der Band bei Deathwish Inc.

Burnt Sugar ist am 28. September 2019 über Deathwish Inc. erschienen.

Das Review stammt aus dem Jahresrückblick von Nils, den ihr hier nachlesen könnt.

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben