Hank Van Hell, der vor allem als Sänger von Turbonegro bekannt wurde, wird am Juni 2020 sein zweites Soloalbum veröffentlichen. Dieses wird den Titel Dead tragen und kann ab sofort vorbestellt werden.

Mit Disco und Radio Show präsentiert uns Hank aus diesem bereits zwei erste Hörproben, die ihr am Ende des Beitrags findet. Erscheinungstermin für den Nachfolger von Egomania ist der 15. (digital) bzw. 19. Juni 2020 (physisch).

Dead enthält 13 Songs, die von Tom Dalgety produziert wurden. Als Gäste sind unter anderem Cone McCaslin und Dave Baksh von Sum 41 und Guernica Mancini (Thundermother) vertreten.

- Newsletter -
 

Tracklist

  1. Ad Conteram Incantatores
  2. Dead
  3. Danger Danger!
  4. Blackened Eyes
  5. Disco
  6. Crown (feat. Guernica Mancini)
  7. Radio Shadow
  8. Video Et Taceo
  9. Velvet Hell
  10. Forever Animal
  11. Am I Wrong
  12. 13 in 1
  13. Requiem for an Emperor

 

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein