- Werbung -
Scheisse Minnelli

Nach einigen Anläufen wurde Joey Keithley (auch bekannt als Joey Shithead), Sänger und Gründungsmitglied, der bereits 1978 gegründeten kanadischen Hardcore-Punk-Band D.O.A., in den Stadtrat der Stadt Burnaby in British Columbia gewählt.

Joey ist als Mitglied der Grünen Partei in den Stadtrat eingezogen und hat damit erstmals das Monopol der Burnaby Citizens Association durchbrochen. Bevor er einen Sitz für sich und seine Partei gewinnen konnte, hatte die B.C.A. alle sieben Sitze belegt.

Das letzte Studioalbum von Joey und seinen Mitstreitern ist das 2015 erschienene Hard Rain Falling.

Wir wünschen ihn ein gutes Händchen für die Stadtpolitik und hoffen natürlich dennoch weiterhin auf ein weiter Bestehen von D.O.A.!

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben