Home Hardcore New York Hardcore Kenny Ahrens ...

Kenny Ahrens von URBAN WASTE (NYHC) gestorben

0

Kenny Ahrens alias Kenny Waste, Frontmann der New York Hardcore Band Urban Waste, ist gestorben. Kenny war Sänger des klassischen Urban Waste Line-Ups, mit der er 1982 die einflussreiche selbstbetitelte 7“ veröffentlichte.

Urban Waste zählten Anfang der 80er neben Bands wie Agnostic Front, The Mob, Antidote und Cause For Alarm zu den wichtigsten Hardcore-Vertreten in einer aufblühenden New York Hardcore Szene, in der so später weitere große Bands wie Sick Of It All, Madball, Judge, Youth Of Today oder Gorilla Biscuits vorgegangen sind.

Roger Miret, Sänger von Agnostic Front, postete zu Kenny Ahrends Tod:

 “Woke up to the terrible news of a loss of a great friend Kenny Waste. Those of you that know me well know that Urban Waste was a tremendous influence in my life… Rest In Piece Kenny. You will be very missed in our NYHC Family. I’m going to miss you dearly…”

Kenny war bis zur ersten Auflösung im Jahr 1984 Sänger von Urban Wase und auch bei den ersten Wiedervereiniungen Sänger der Band. Seit 2011 spielte Urban Waste jedoch mit Josh Waste als neuen Sänger.

Unser herzlichstes Beileid an alle Hinterbliebenen, Familienangehörigen und engen Freunden!

R.I.P. NYHC soldier Kenny Ahrens (Urban Waste), Sang on the iconic Urban Waste 7", part of the original NYHC crew. You will be missed.

Gepostet von The New York Hardcore Chronicles Page am Mittwoch, 10. Oktober 2018

I want to send my condolences to the friends & family of Kenny Ahrens. My friend, and a NYHC ORIGINATOR. Fuck,man…This really fucking sucks…

Gepostet von Sheer Terror am Mittwoch, 10. Oktober 2018

 

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben