LEFT ALONE veröffentlichen neues Video mit Tim Timebomb und viele mehr

In dem Song gibt es unter anderem Guestparts von Mitglieder von Death By Stereo, Rancid und Manic Hispanic.

0

Left Alone präsentieren uns mit Mi Barrio eine brandneue Single, bei der man sich tatkräftige Unterstützung mit ins Boot geholt hat. So gibt es bei dem Song unter anderem Gastauftritte von Tim Timebomb (Rancid), Efrem Schulz (Death By Stereo) und Louie Perez lll und Gilbert Pichardo von Manic Hispanic. Hier alle Mitwirkenden in der Übesicht:

Tim Timebomb (Rancid), Christian Merlin (Chencha Berrinches), Jesus Arriaga “Padrino“ (Inspector), Miguel Rodriguez (South Central Skankers), Efrem Schulz (Death By Stereo), Louie Perez lll ( Manic Hispanic), Gilbert Pichardo (Manic Hispanic), Gilbert Ascencio (Cafe Con Tequila), Señor Kalaca (8 Kalakas), Bernardo Leos (Los Kung Fu Monkeys), Mario Luna Giarre (Viernes 13)

Left Alone selbst zum neuen Song:

This song is about friendship and unity. We reached out to lots of our compadres to jump on this track in English, Spanish even some Spanglish and they all brought unique style and flavor to the mix. We had our other friends help with recording mixing and mastering TJ Rivera, 7″ side A cover art by Never Made and the video was created by Shitty Dizzy.

Die Ska-Punk-Rock-Combo aus Kalifornien ist bereits seit Mitte der Neunziger aktiv. 2014 veröffentlichte Left Aloone mit Harbor Area ihr bislang letztes Studioalbum. Zwei Jahre später folgte die Kompilation Rare & Unreleased.

- Newsletter -
 
- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein