- Werbung -
Insanity

Es sind nun gut zwei Jahre vergangen, seit Lionheart mit Welcome To The Westcoast II ihre Rückkehr aus der Auflösung verkündeten. Was sie mit eben jenem Album angefangen haben, setzen sie nun auch weiter fort. Am 15. November 2019 erscheint dann die mittlerweile 8. Veröffentlichung in 12 Jahren Bandgeschichte. Das Album wird Valley Of Death heißen und über Arising Empire Records erscheinen.

Lionheart (2019, Arising Empire)
Lionheart (2019, Arising Empire)

Man kennt den typischen Sound von Lionheart – groovy, hart und direkt in die Fresse! Daran wird sich auch nichts ändern – viele wissen das sicherlich auch schon aufgrund der vier bereits veröffentlichten und extrem starken Songs. Die Platte umfasst 10 Titel und geht nicht ganz 25 Minuten, doch diese knappe halbe Stunde birgt einige Überraschungen. So haben die Kalifornier sich für das Lied Rock Bottom niemand geringeren als den Stick To Your Guns – Fronter Jesse Barnett geangelt. Im Lied Before I Wake gibt sich dann der Rapper Mr. Jet Black die Ehre und hilft am Mikro aus.

- Werbung -
HC-Punk-Umfrage
Lionheart (2019, Arising Empire)
Lionheart (2019, Arising Empire)

Musikalisch hat sich die Band auch einige interessante Dinge ausgedacht – so haben mich die Double Bass – Parts bei When I Get Out doch ziemlich überrascht und die Features sind auch sehr gut gelungen. Die ganze Scheibe kommt als schickes Digipak mit Mini – Poster als Beiheft, Vinyl in verschiedenen Farben und mit Alternativcover, sowie als Download raus. Musikalisch kommt genau das, was man erwartet hat: Ein drückend hartes, dynamisches und sehr solides Lionheart-Album.

- Werbung -
Demons Run Amok
 

2 Kommentare

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein