Die Crust-Punker von M:40 sind musikalisch ein ziemliches Dampfbügeleisen. Aufnahmetechnisch sind sie gemäßigter zugange. Ganze sieben Jahre liegen zwischen ihrem letzten Studioalbum Diagnos und dem am 27. September 2019 erscheinenden vierten Album Arvsynd (schwedisch für „Erbsünde“). Veröffentlicht wird das Album über Suicide Records und Halvfabrikat Records. Vorbestellbar ist es hier. Genau das richtige für Fans von Tragey, WolfBrigade, Disfear oder Martyrdod.

Vor kurzem haben sie ein Video zum Song In I Labyrinten veröffentlicht, das ihr euch hier angucken könnt:

Über die Kollegen von MetalSucks kommt nun eine weitere Exklusivpremiere. Die dürfen nämlich Handen Som Gungar Vaggan exklusiv streamen und zwar hier.

M:40 – Arvsynd (2019)
- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein