Bataälla - High Split-7inch (2023)

Split: High & Bataälla ::: Review (2023)

High und Bataälla machen bei ihrem neuesten Release gemeinsame Sache und bringen eine Split-7inch über SubZine Records heraus.
Harald Fossberg

10 Records Worth To Die For: #200 mit Harald Fossberg (Turbonegro/Turbonecro)

"Damned weren’t trendy enough for the tastemakers, but they had the killer riffs in 1977."

Dekonstrukt – mentally trapped ::: Review (2022)

Dekonstrukt kommen aus Ulm und veröffentlichten im Mai diesen Jahres mit 'Mentally Trapped' in DIY-Manier ihren ersten Longplayer. Darauf zu finden ist eine musikalische Mischung aus Hardcorepunk, Crust, Blackcrust und räudigem D-Beat. Klingt geil. Isses auch.
Christmas / Haest / Batwölf / Electric Frankenstein - International Split EP (2022)

Christmas / Haest / Batwölf / Electric Frankenstein – International Split EP ::: Review...

Definitiv eine sehr, sehr starke Split-EP. Das gelungene Cover mit den Bandlogos auf einer Gitarre rundet die EP ab.

Industrial Puke – Where Life Crisis Starts ::: Review (2022)

Einfach und direkt auf die Zwölf. Industrial Puke lassen mit ihrer 4-Track-EP eine derbe Crust-, Deathmetal- und Hardcore-Dampfwalze auf die Hörer los.

Festivalbericht: Dräschfeschd 2022 am 29.-30. April in Hamburg

Als Gastautor hat sich David, seines Zeichens Bassist der erfolgreichsten Passauer (Grindcore)Band aller Zeiten (Vor die Hunde), bereiterklärt, seine persönlichen Eindrücke vom Dräschfeschd 2022 zu Papier zu bringen.
James Domestic - Carrion Repeating (2022)

James Domestic – Carrion Repeating ::: Review (2022)

James Domestic ist musikalisch sehr umtriebig und veröffentlicht mehr Musik als die meisten Menschen. Bekannt ist er von The Domestics, Tokyo Lungs, Pi$$er und gefühlt 20 anderer Kapellen. Nun sein Soloalbum!

Froggy & The Ringes – Ringe Rock Pond Scum ::: Review (2022)

Musikalisch sind die zehn Songs sehr vielfältig. Hardcore, Garage und Rock'n'Roll reichen sich hier die Hand.
Open Veins

OPEN VEINS (Crust/USA) im Mai auf Europa-Tour

Die Crustpunks von Open Veins aus Seattle (USA) werden im Mai bei uns in Europa auf Tour sein.

Gerade angesagt

Thin Ice (2024, Photo by Franziska Kolb)

THIN ICE kündigen erstes Album „A Matter Of Time“ an

Die 12 neuen Songs erscheinen bereits am 03. Mai über Farewell Records.

HC-History mit BUBONIX – Wie alles begann #97

"Meine erste Hardcore-Show war im Frühjahr 1993. Da spielten Slapshot im HOT in Koblenz. Das Longsleeve, was ich mir dort gekauft habe, habe ich heute noch."