- Werbung -
CoreTex

Mental Refuse hat nach ihrem selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2015 eine neuen EP nachgelegt. Diese trägt den Titel „No Empathy“ und erschien im Juli 2016 auf Farewell Records. Die EP beinhaltet fünf Songs, wobei der Track „Knife“ schon auf dem Split-Tape mit Reflections, dass in diesem Jahr via OpenYourEyes erschienen ist, enthalten war.

Mental Refuse machen soundmäßig genau da weiter wo sie auf ihrem Debüt aufgehört haben. Dabei versucht man nicht, wie heutzutage leider viele Hardcore Bands, übertrieben hart und brutal zu klingen, sondern bezieht sich mehr auf die Ursprünge des Genres. Klassischer Oldschool-Hardcore ohne großen Schnickschnack, der gerade absolut authentisch rüberkommt.

Hart, direkt, schnell – Mental Refuse ist merklich vom Boston Hardcore beeinflusst. Ein paar ähnlich klingende Bands wären zum Beispiel Rampage, Righteous Jams, No Tolerence oder SS Decontrol. Dabei verleihen Mental Reufse besonders die markanten Leadvocals eine ganz eigene, unverwechselbare. Auch textlich wird passend zum Sound nicht lange um den heißen Brei geredet. Hier ein Textauszug zu dem Song „Knife“:

- Werbung -
 

Scumbags news, lying blues, now realize
They betrayed us!
Now it`s time
To strike back
Freedom is gone
Step by step
Where is my fucking knife?
Freedom is what they pray
I fed up won`t play their game

Mental Refuse liefern mit „No Empathy“ eine tolle EP bei den Fans von oben genannte Bands voll auf ihre Kosten kommen. „No Empathy“ kann ab sofort auf Farewell Records hier auf hübschen Vinyl bestellt werden.

- Werbung -
Demons Run Amok
BEWERTUNG
Bewertung
75 %
Vorheriger BeitragRückblick und Fatzit zum KRACH AM BACH 2016
Nächster BeitragGUMBLES streamen neuen Song „Dat Is Punk“
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein