Motherfuckin' Motherfuckers - MF Motherfuckers
Motherfuckin' Motherfuckers - MF Motherfuckers

Motherfuckin‘ Motherfuckers – MF Motherfuckers (7″ – Lux Noise Records – 2019)

Nachdem bereits letztes Jahr eine 12″ der britisch-schweizer Supergroup veröffentlicht wurde, folgt 2019 eine 7″. Limitiert aus schmale 200 Platte, jeweils 100 in blau und rot.
An nur einem Tag wurden die Songs aufgenommen. Schnell, dreckig und richtig geil!

Highlight ist gleich der Opener, Trillion Dollar Man. Auf der B-Seite, hier A+ genannt, findet sich ein Cover der längst vergessenen D4, Rock’n’Roll Motherfucker.
Musikalisch erinnert das ganze an New Bomb Turks oder frühe Backyard Babies. Wenn letztere auf ihrem Album auch nur einen Song in dieser Qualität abgeliefert hätten, dann wäre ich schon sehr dankbar!

Wie die Bandmitglieder überhaupt die Zeit finden diese Nebenband noch am laufen zu halten, ist mir fraglich. Mel und Harry sind mit Bitch Queens schwer beschäftigt und haben grade ihr neues Studio eröffnet, Austin und Lee touren permanent mit The Hip Priests. Beide Bands haben dieses Jahr übrigens verdammt starke Alben veröffentlicht. Anhören! Hier reinhören!

- Newsletter -
 
- Spotify-Playlist -Auf der Suche nach neuen Hardcore-Bands? Dann check unsere Spotify-Playlist New Hardcore Bands:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein