Nachdem Negative Vibes Anfang 2017 ihre Debüt-EP (unser Review) veröffentlichte, erschien im November 2018 ihr Debütalbum, das den Titel Broken Mind trägt. Das Album mit seinen 12 Songs knüpft dabei nahtlos an den Sound ihrer ersten EP an, dass heißt es gibt sehr kompromisslosen, direkten Hardcore-Punk, der an Bands wie Violent Reaction, Jerry Kids oder Gang Green erinnert.

Es wird also im überwiegend vorderen Tempobereich ordentlich geknüppelt und auf sämtliche Längen verzichtet. Das mag musikalisch jetzt sicher nicht sonderlich anspruchsvoll sein, aber der Sound ist authentisch – ehrlicher Hardcore-Punk, der perfekt in die Achtziger gepasst hätte. Ganz wie es mir gefällt.

Broken Mind ist auf Vinyl und CD erschienen. Die CD-Version enthält dabei sogar die sechs Tracks ihrer Debüt-EP. Feines Teil!

- Newsletter -
 

Tracklist

1.Powered By Anger 01:02
2.When I’m Dead 01:52
3.Void 02:22
4.To The Ground 01:47
5.Broken Mind 01:12
6.Please Come Closer 02:04
7.Dystopia 01:43
8.False Pride 01:08
9.Best Days of My Life 01:43
10.Pressure 01:24
11.Policja feat. Borys (Homomilitia cover) 01:58
12.Like An Ash 02:43

- Werbung -
Demons Run Amok
Vorheriger BeitragBromure – Bromure ::: Review (2018)
Nächster BeitragHold Your Ground am 01. Mai 2019 in Berlin
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, singe selbst in einer Band namens Thin Ice, spiele Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein