©Pascow
©Pascow

Tante Guerilla hat heute den Vorverkauf für das neue Pascow-Album gestartet. Seit heute hat das Album auch einen Namen, nämlich Jade sowie ein Artwork, nämlich dieses:

Pascow/Facebook

LP und CD erscheinen jeweils in zwei Varianten.

Die Special Edition beinhaltet:

  • Eine Doppel LP im Gatefold-Cover.
  • Vinyl: 180 Gramm, 45RPM, um den allerfeinsten Vinylsound rauszuholen, schwarze gefütterte Innenhülle
  • Beide Vinylplatten kommen als 180 Gramm Pressung und sind in schwarze gefütterte Innenhüllen verpackt.
  • Spezielles Artwork.
  • Das Inside-Out Cover des Albums wurde zusätzlich mit partiellem Relieflack auf der Vorder- und Rückseite veredelt.
  • Der Doppel LP liegt eine Booklet in LP Größe mit allen Texten bei.
  • Einen Download Code gibt es natürlich auch. Mit diesem kann das Album in unterschiedlichen Formaten (MP3, AAC etc) runtergeladen werden.
  • Und dann gibt es da noch ein wirklich ganz besonderes Easter Egg zu dem wir allerdings nichts verraten dürfen. Leider…
Pascow Jade, Bild von Facebook/Tante Guerilla

Eine Trackliste gibt es auch schon:
01. Prolog
02. Silberblick & Scherenhände
03. Jade
04. Marie
05. Kriegerin
06. Die Backenzähne des Teufels
07. Unter Geiern
08. Treck der Toten
09. Schmutzigrot
10. Heute Jäger, morgen Taucher
11. Sturm, der durch Erlen zieht
12. Wunderkind

An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis auf die Releaseshow:

Pascow // Releaseparty am 25. Januar 2019 in der Gebläsehalle in Neunkirchen. Heute, am 05. Oktober 2018, hat auch der Vorverkauf begonnen.

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben