One Eyed God - A Land Fit For Heroes (Cover)
One Eyed God - A Land Fit For Heroes (Cover)
- Werbung -
WTF Records

One Eyed God aus England haben ihr neues Album A Land Fit For Heroes über Mad Butcher Records veröffentlicht. Elf Songs mit 41 Minuten Spielzeit. Aufgenommen von Andy Dazzler (Dead Neck) im Through the Roof Studio.

Manchmal rufe ich, wenn es um die Verteilung der Reviews geht, einfach „hier“, ohne das ich die geringste Ahnung habe. was da auf mich zukommt. Manchmal geht der Schuss nach hinten los, meistens aber bekommt man interessante Musik zu hören, die einem ansonsten verborgen geblieben wäre. Wie sich das bei One Eyed God verhält, sage ich euch gerne. Ich bin sehr positiv überrascht und geflasht. Die Engländer bringen eine ziemliche Bandbreite an Einflüssen und Musik Richtungen unter einen Hut. Eine bunte Mischung aus Punk, Folk, Ska, Dub, Reggae, Polka und ganz bestimmt sogar noch mehr. Manchmal treffen sich sogar 3-4 Musikrichtungen in einem Song. Und es hört sich verdammt gut an. Punk bietet hierbei eine schöne Grundlage, die mit den anderen Richtungen kombiniert wird. Oftmals abwechselnde ruhige und schnelle Parts mit ordentlich Power. Neben den klassischen Instrumenten, kommen vor allem Flöte und Bouzuki, aber auch Saxophon, Klarinette und Melodica zum Einsatz. Gepaart mit der positiven Energie und ihren Punk Wurzeln entstehen hier wahre Sound Wände die sich textlich mit meistens sozial- und gesellschaftskritischen Themen befassen, Faschismus entgegentreten, aber auch mal eine Untermalung beim Trinken darbieten.

Mal was ganz anderes und auf jeden Fall ein reinhören Wert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:

  1. Break Of Dawn
  2. Microwave
  3. Bare Bones
  4. Singularity
  5. Rubberface
  6. A Land Fit For Heroes
  7. Zombie Casserole
  8. Guerrilla Manouvres
  9. Alogodon
  10. Gummy Cat
  11. Another Day
- NEWSLETTER -
Vorheriger BeitragOPERATION IVY Mini-Reunion: Jesse Michaels & Tim Armstrong spielen „Sound System“
Nächster BeitragTHE RUMJACKS geben Tour-Termine für Frühling 2022 bekannt
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein