Fans der Ska-Punks Rantanplan können sich jetzt schon auf das Jahr 2019 freuen. Wie die Band heute verkündete, erscheint ihr neues Stay Rudel – Stay Rebel am 25. Januar 2019. Im selben Zuge wurde zudem eine ausgedehnte Tour angekündigt. Die Daten für diese findet ihr am Ende des Beitrags.

Bleibt nur zu hoffen, dass Rantanplan nicht zu alt werden. Bereits beim letzten Album Licht und Schatten, welches im letzten Jahr erschien, stellte unser Redakteur fest, dass nicht nur er, sondern auch Rantanplan älter geworden sind. Das Review könnt ihr euch hier noch einmal durchlesen. Außerdem hatten wir die Band bei uns im Interview.

RANTANPLAN – Stay Rudel – Stay Rebel Tour 2019

01.02. – Osnabrück (GER) – Westwerk
02.02. – Weinheim (GER) – Cafe Central
03.02. – Saarbrücken (GER) – Garage
08.02. – Erfurt (GER) – Engelsburg
09.02. – Dresden (GER) – Chemiefabrik
14.02. – Bochum (GER) – Rotunde
15.02. – Lüneburg (GER) – Salon Hansen
16.02. – Husum (GER) – Speicher
22.02. – Würzburg (GER) – B Hof
23.02. – Chemnitz (GER) – Talschock
01.03. – Bern (SUI) – Dachstock
02.03. – Luzern (SUI) – Sedel
08.03. – Berlin (GER) – Musik & Frieden
09.03. – Leipzig (GER) – Moritzbastei
14.03. – Nürnberg (GER) – Z Bau
16.03. – Wien (AUT) – Arena
22.03. – Konstanz (GER) – Kulturladen
23.03. – Frankfurt (GER) – Nachtleben
29.03. – Stuttgart (GER) – Universum
05.04. – Cottbus (GER) – Gladhouse
12.04. – Bremen (GER) – Tower
13.04. – Göttingen (GER) – Musa
20.04. – Hamburg (GER) – Große Freiheit
26.04. – Trier (GER) – Mergener Hof
27.04. – Alsdorf Festival (+ Abstürzende Breiftauben, 2 lokale Acts)

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben