Das Jahr 2019 wird ein großes für die deutsche Punk-Band Rogers. Bereits vor wenigen Wochen gab die Band eine ausgedehnte Tour für das Frühjahr 2019 bekannt und nun folgt die Ankündigung eines neuen Studio-Albums.

Rogers

Dieses wird den Titel Mittelfinger für immer tragen und mit Zu spät gibt es auch direkt den ersten Song auf die Ohren. Diesen findet ihr am Ende des Beitrags.

Zum Nachfolger von Augen auf äußerte sich die Band wie folgt:

Auf unserem neuen Album erwarten euch politische, sozialkritische sowie ruhige Songs zu zwischenmenschlichen Themen – allesamt garniert mit einer gehörigen Portion rotzigem Punkrock‘, bringt Gitarrist Nico es auf den Punkt. ‚Wir können voller Stolz sagen, dass wir ultrazufrieden mit dem Ergebnis sind, denn die Platte setzt ein Statement dafür, was wir nun schon jahrelang durchziehen und auch weiter durchziehen werden. Komme was wolle, Mittelfinger für immer!

Rogers

Neben Ingo Donot, der beim Song Zu Spät zu hören sein wird, haben außerdem Schmiddlfinga und Matthi (Nasty) einige Parts für das neue Album eingesungen.

Tracklist:

1. Einen letzten Abend
2. Zu spät (feat. Ingo Donot)
3. Mittelfinger für immer
4. Schon okay
5. Geh mir nicht mehr auf die Eier
6. Wo immer du gerade bist
7. Ganz nach Oben
8. Hartes Leben (feat. Schmiddlfinga)
9. Wo gehör ich hin
10. Wer wirft den ersten Schein
11. Weit weg
12. Für dich
13. Ich bleibe hier

Bonustrack:
14. Es war nicht alles schlecht (feat. Matthi/Nasty)

Wenn das mal nicht vielversprechend klingt. Am 08. März 2019 wird Mittelfinger für alle dann über People Like You Records erscheinen.

Wer gerne mehr über Rogers erfahren möchte kann dies in unserem Interview tun, welches wir auf dem diesjährigen Ruhrpott Rodeo mit der Band führten. Des Weiteren findet ihr hier auch noch einmal die Tourdaten für das Frühjahr 2019.

Rogers auf Tour (Support: Marathonmann, Engst)

04.04.2019    Hannover – Musikzentrum
05.04.2019    Hamburg – Gruenspan
06.04.2019    Dortmund – FZW
07.04.2019    Weinheim – Café Central
09.04.2019    CH-Zürich – Dynamo
10.04.2019    CH-Lyss – KUFA
11.04.2019    Nürnberg – Z Bau
12.04.2019    Stuttgart – Im Winzemann
13.04.2019    München – Backstage
14.04.2019    AT-Graz – Dom im Berg
17.04.2019    Koblenz – Circus Maximus
18.04.2019    Münster – Sputnikhalle
19.04.2019    Bremen – Tower
20.04.2019    Berlin – Lido
21.04.2019    Leipzig – Conne Island
23.04.2019    Ulm – Cabaret Eden
24.04.2019    Saarbrücken – Garage
25.04.2019    Kassel – Club Arm
26.04.2019    Frankfurt – Das Bett
27.04.2019    Köln – Live Music Hall

Demons Run Amok - Fest

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben