Teilen
- Werbung -

Sect wird am 24. November 2017 ihr neues Album No Cure For Death  via Southern Lord Records veröffentlichen.

Das zweite Album der Band wurde von Kurt Ballou in den GodCity Studios aufgenommen und von Alan Douches in den West West Side Music gemastert.

Hier findet ihr Studioaufnahmen zum neuen Album. Die ersten Hörproben sollen in den kommenden Tagen folgen:

No Cure For Death TrackList:
1. Open Grave
2. Day For Night
3. Crocodile Prayers
4. Reality’s Wake
5. Stripes
6. Liberal Arts
7. Born Razed
8. Transaction
9. Least Resistance
10. Avoidance Ritual
SECT Line-Up:
Chris Colohan – vocals
James Chang – guitar
Scott Crouse – guitar
Steve Hart – bass
Andrew Hurley – drums
Demons Run Amok - Fest
Teilen
Vorheriger BeitragGBH streamt weiteren neuen Song “Birmingham Smiles”
Nächster BeitragSlander & Hawser auf gemeinsamer Tour im Winter
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Ich lebe und liebe Hardcore & Punk-Rock seit meinem 13ten Lebensjahr und bin seitdem stetig auf der Suche nach neuen Bands. In meiner Freizeit besuche ich möglichst viele Shows, versuche mich durch verschiedene Sportarten fit zu halten, liebe gutes Essen und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie. Bei Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge, könnt ihr euch gerne an mich wenden. DIY OR DIE!

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben