- Werbung -
Nuclear Blast

Nach stetig andauernden Spekulationen um ein neues Social Distortion Album in den vergangenen Jahren, scheint es nun endlich Ernst zu werden. So verkündete Social Distortion Frontmann Mike Ness in einem Interview mit der L.A. Times, dass er gerade an Songs für ein neues Album schreibt und er sich schon darauf freue diese im Studio aufzunehmen..

So wird spekuliert, dass sich die Band nach ihrer anstehnden US Tour, die Anfang April endet, ins Studio begibt, um das neue Album aufzunehmen und dieses bis Ende des Jahres 2017 veröffentlicht. Das letzte Social Distortion Album liegt mit „Hard Times and Nursery Rhymes“ mittlerweile sechs Jahre zurück.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden!

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein