Speedway (Photo by Gabriel Bhatia)
Speedway (Photo by Gabriel Bhatia)
- Werbung -
WTF Records

An Speedway führte 2020 kein Weg vorbei, was sich auch 2021 nicht ändern wird. Die Band, die zum Großteil aus Time To Heal hervorgeht, legte im Juni vergangenen Jahres ihr Debüt-EP vor, die dann über Triple B Records und Svensk Hardcorekultur auch auf Vinyl aufgelegt wurde. Im Laufe des Jahres wird dann über Revelation Records die zweite EP namens Paradise folgen.

Um die Wartezeit auf diese zu verkürzen, gibt es schon heute die Live-Session When If Not Now, die als limitierte Tape-Edition erhältlich ist. Neben zwei Songs von ihrem Debüt, enthält der Output auch zwei zuvor unveröffentlichte Tracks, sowie ein Cover der  schwedischen Emo-Band Far Apart, die in den 90er Jahren aktiv war.

Wenn ihr auf melodischen Hardcore, der sich irgendwo zwischen Turning Point, Dag Nasty und Fury einordnet, steht, dann hört hier einmal genauer rein:

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
Bull Brigade

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein