Am 20. Dezember 2019 gab es das Benefiz-Konzert im Hamburger Monkeys Club zu Gunsten der Hamburger Obdachlosenhilfe Alimaus. Mit Small Town Riot und Violent Instinct hatte man sich zwei Lokale Bands gesichert und mit den The Vageenas vom Niederrhein einen echten Klassiker mit ins Boot geholt. Komplettiert wurde das Lineup durch den Monkeys Choir. Ein Chor? Ja, ein Chor und auch wenn man im ersten Moment unweigerlich an die Schulzeit erinnert fühlt, es funktioniert. Um beim Monkeys Choir mitzumachen, muss man singen können und dass bewiesen die Mitglieder eindrucksvoll mit einigen Punk-Rock Klassikern.

Copyright Sören Noffz

Darauf folgten Violent Instinct, die das Publikum mit ihrem Oi!-Punk Sound begeisterten. Der kraftvolle Sound der Band und der energiegeladene Gesang von Aga sind einfach mitreißend.

 
Copyright Sören Noffz
Copyright Sören Noffz

Wo wir gerade bei energiegeladen sind. Babette von The Vageenas ist ja quasi der Duracell Hase des Punkrocks. Wie gewohnt wuselte die immer noch Topfit wirkende Sängerin über die Bühne und wird dabei von ihren Kollegen musikalisch hervorragend begleitet. Mit dem Quartett habe ich im letzten Jahr ein sehr nettes Interview geführt, das ihr hier nachlesen könnt.

Copyright Sören Noffz
Copyright Sören Noffz

Last but not least setzten dann Small Town Riot, die sich mittlerweile sehr zurück gezogen haben und nur noch selten die Bühne betreten, den Schlusspunkt. Mit Working Class Family gab es dann den passenden musikalischen Abschluss des Abends.
Ein rundum gelungener Abend, mit tollen Bands und Gästen, so machen Soli Konzerte Spaß.

Copyright Sören Noffz
Copyright Sören Noffz

Für die Alimaus ist an diesem Abend eine Spende von 1.800 € zusammengekommen, die von Straßenklang Organisator Stefan Behnke im Anschluss an die Veranstaltung übergeben wurde. Stefan Behnke von Koma Booking plant unter dem Namen Straßenklang noch viele weitere Veranstaltungen.

Er signalisierte auch in 2020 wieder einen Abend unter dem Motto von der Straße für die Straße als Benefiz Konzert für die Alimaus auszurichten.

- Umfrage -

Was aus der Auswahl ist euer bisheriges Album des Jahres?

Vorheriger BeitragAntilopen Gang – Abbruch Abbruch ::: Review (2020)
Nächster BeitragBarrels – s/t ::: Review (2020)
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein