The Car Bomb Parade - New World Hardcore (2022)
- Werbung -
WTF Records

Das 2013 gegründete New York Hardcore-Quartett The Car Bomb Parade veröffentlicht am 28. Januar 2022 eine neue EP. New World Hardcore erscheint über WTF Records und ist digital, als limitierte CD und ebenfalls limitierte gelbe 7″-Vinyl erhältlich.

Vier Songs sind auf New World Hardcore zu finden und eine direkte Weiterentwicklung zur letzten EP For The Brigade darstellt. Der Gesang hart, aggressiv und mit rauer Stimme vorgetragen, unterstützt von einem galoppierenden Schlagzeug, treibenden Bass und harten Riffs. Die Songs haben etwas mehr Druck als die Songs des Vorgängers. Mehr Power.

The Car Bomb Parade (live)

Los geht es mit dem Song Burn, eine schöne Hardcore-Punk-Nummer, die zwischendurch einen ordentlichen Mosh-Part mit schönem groove beinhaltet. Gefolgt von Our Holiday, ebenfalls einer druckvollen Hardcore-Punk-Nummer. Hin zu meinem Favoriten Purge Your Soul NWHC. Der mit einem 1-minütigen Intro im leichten Reggae-Rhythmus anfängt, sich dann aber zur richtig schönen Abriss-Nummer wandelt. Bevor es dann zum letzten Song Trash Life geht, einer ebenfalls guten Nummer mit Streetpunk-Einfluss. Alle Songs sind recht modern und wie gesagt mit mächtig Druck dahinter. Live werden die Songs richtige Killer sein. The Car Bomb Parade strotzen vor Energie und stecken den Hörer damit auch sehr schnell an, der Drang sich zu bewegen kommt dabei sehr schnell. Eine richtig gute explosive Mischung, die vom Stil her vielleicht eine Mischung aus The Casualties, Sick Of It All und Five Finger Death Punch darstellt.

- NEWSLETTER -
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TRACKLIST:

  1. Burn
  2. Our Holiday
  3. Purge Your Soul (New World Hardcore)
  4. Trash Life
- Werbung -
Vorheriger BeitragTHE HELLACOPTERS veröffentlichen neuen Song „Eyes Of Oblivion“
Nächster BeitragThe Baboon Show – Oddball ::: Review (2022)
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein