Teilen
- Werbung -

The Tidal Sleep bringen am 26.Mai ihr drittes Album Be Water raus. Erscheinen wird dieses auf This Charming Man Records, aufgenommen und produziert wurden die 11 neuen Songs im RAMA Tonstudio in Mannheim. Wir durften schon einmal reinhören und sind absolut begeistert.

Obwohl die fünf Jungs ihrem unverkennbaren Stil treu bleiben, ist eine Weiterentwicklung deutlich zu spüren. Das neue Album ist nicht nur dynamischer, sondern gleichzeitig noch emotionaler – ein Garant für pure Gänsehaut.

Sanfte Klänge einer akustischen Gitarre leiten den Opener Bandages ein. Nach etwa einer halben Minute setzt dann jedoch der gewohnt druckvolle Sound von The Tidal Sleep ein – ein durchaus fesselnder Moment. Die energiegeladene und dennoch melancholische Stimmung hält sich bis zum Ende. Wer bis zur ersten Hälfte denkt, mehr geht nicht mehr, hat falsch gedacht. Die Songs Collapses und Wreckages sind noch eine Spur düsterer, brachialer. Einen absoluten Ausreißer findet man am Ende der Platte. Obwohl dieser Song wesentlich sanfter klingt, bildet er einen gelungenen Abschluss des Albums.

- Newsletter abonnieren -

Während Nics Gesang Emotionen überträgt, die kaum auszuhalten sind, nehmen gut platzierte Breaks und Clean Vocals den Druck wieder raus. Schnelle Drums und eingängige Gitarrenriffs runden die ganze Sache ab. Experimentelle Soundeffekte laden zum träumen ein.

Wer bereits Fan der Vorgänger-Alben ist, wird Be Water lieben. Die Platte ist durchdachter, einen Tick professioneller und noch schöner. Der Sound ist durchaus vergleichbar mit Thrice und Envy, Nics stimmliche Darbietung erinnert stark an Touché Amoré. Die Jungs von The Tidal Sleep wollen sich allerdings nicht umbedingt einem Genre zuordnen lassen, was auch wirklich schwierig wäre – Post Everything (wie sie sich selbst bezeichnen) trifft es daher recht gut.

Im Juni dürfen wir uns auf einige Shows der Band freuen. Tourdaten findet ihr hier.

Demons Run Amok - Fest

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben