- Werbung -
Dead Serious Recordings

Nachdem The Exploited in den vergangenen Monaten auch wieder mehrfach live unterwegs war, hat sich der Gesundheitszustand von Sänger Wattie Buchan erneut verschlechtert.

Nachdem die Band über Social Media bekanntgab, dass man ihre geplante Rebellion Show im ersten August Wochenende wegen erneuten Herzproblemen von Wattie absagen musste, meldete sich The Exploited über Facebook erneut zu Wort:

- Werbung -
Stäbruch Festival

Unfortunately Wattie has been having more issues with his heart and faces further surgery, doctors have advised that he can not perform any upcoming gigs. Therefore all upcoming gigs have been cancelled

Unfortunately Wattie has been having more issues with his heart and faces further surgery, doctors have advised that he…

Gepostet von The Exploited am Mittwoch, 8. August 2018

Wattie Buchan’s Gesundheitszustand schon länger kritisch

Der Schotte, der 1957 geboren wurde, bekam 2014 einen Herzinfarkt und auch in den darauffolgenden Jahren befand sich Wattie immer wegen Herzleiden längere Zeit im Krankenhaus. Im April 2017 musste der Frontmann gar eine laufende Tour abbrechen, bei der The Exploited gemeinsam mit The Casualties unterwegs waren (wir berichteten).

Update September 2019: Auch im September 2019 verkündete das britische Punk-Urgestein über ihre sozialen Kanäle, dass einige Shows aufgrund einer Operation von Wattie Buchan abgesagt werden müssen. Gleichzeitig verkündete The Exploited jedoch eine umfangreiche Europa-Tour, die von Oktober bis Dezember gleichen Jahres stattfinden wird. So schrieb die Band auf ihrer Facebook-Seite:

sorry to say due to Wattie having another operation the exploited are canceling all our gigs up to the 24th Oct at the moment we hope to be back gigging from there depending on Wattie,s state of health and recovery this will be updated in the next few weeks

The Exploited – Punk seit 1979

The Exploited gründete sich 1979 in Edinburgh (Schottland) und zählen zu den einflussreichsten Punk-Bands. Veröffentlichungen wie Punk’s Not Dead (1981), Troops Of Tomorrow (1982)oder Beat The Bastards (1996) gelten als Klassiker der Szene. Die Band veröffentlichte 2003 mit Fuck The System ihr bisher letztes Album.

Wattie Buchan und die Band steht seit Jahren in der Kritik als sogenannte Grauzonen-Band, dass von The Exploited jedoch stets in mehreren Statements abgestritten wurde.

Wir wünschen Wattie gute Besserung!

- Werbung -
Vorheriger BeitragI Am Revenge – Violencer ::: Review (2018)
Nächster BeitragSOP – Blurred Vision ::: Review (2018)
Mein Name ist Simon und ich habe AWAY FROM LIFE Anfang 2015 ins Leben gerufen. Mit 13 Jahren steckte mir ein damaliger Klassenkollege eine selbst zusammengestellte CD zu, seitdem bin ich dem Hardcore-Punk verfallen. In meiner Freizeit versuche ich möglichst viele Shows zu besuchen, spiele selbst in einer Band namens Thin Ice, probiere mich im Fußball und unternehme möglichst viel mit meinen Freunden und meiner Familie.

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein