Roman (Adam Angst)

Adam Angst sind eine dieser Bands die die Szene spalten. Entweder man liebt oder man hasst sie. Wenigen Bands wurde in den letzten Jahren so oft „Punkverrat“ vorgeworfen. Hammerheads Sänger Tobias Scheisse würde dem Sänger sogar liebendgerne Batteriesäure ins Gesicht kippen. Roman, Gitarrist bei Adam Angst, hat als Reaktion ein glückliches Bild mit einer Hammerhead LP gepostet. Grundsympatisch! Heute stellt er uns seine Lieblingsplatten vor:

Weitere 10 Records Worth To Die For »

1Gallows – Grey Britain

Für mich eins der besten Alben aller Zeiten. Nach dem 1000. Mal hören bekomme ich immer noch Gänsehaut wenn das Intro anfängt. Unfassbar was diese Platte an Emotionen beinhaltet und auslöst. Ich hab drei Grey Britain Tattoos und ein Tattoo von Frank Carter himself… eine meiner teuersten Merchanschaffungen haha.

2AC/DC – Powerage

Die einzige Platte dich ich mir mehrmals kaufen musste, weil ich sie kaputtgehört habe. Auch die einzige Platte, die ich mir in jeder Gemütsstimmung anhören kann. Ich bin immer wieder fasziniert, wie die Platte klingt, was man damals für Sounds auf Platte festhalten konnte und was es heute für schreckliche Sounds gibt, obwohl das Equipment eigentlich „besser“ sein sollte.

3Against Me! – New Wave

Es war schwer sich für eine Platte zu entscheiden, aber ich hab mal die genommen, bei der ich mich dann von 100% Against Me-Liebe zu 200% Against Me-Liebe bewegt habe.

4The Clash – London Calling

Beste Band, Beste Platte – Ich wollte eigentlich versuchen hier keine Platten zu nennen, die eh (EH!) jeder auf dem Schirm haben sollte aber diese Platte sollte jeder, in jedem Interview erwähnen, ob er gefragt wird oder nicht. Wir dürfen die Möglichkeit gar nicht erst entstehen lassen, dass es jemanden geben könnte der diese Platte nicht kennt. Joe Strummers Person und seine Attitüde bleiben König.

5Marilyn Manson – Mechanical Animals

Die Platte hat so viele gute Songs, irgendwie düster, irgendwie überhaupt nicht düster – irgendwie Rock, irgendwie überhaupt kein Rock… großartig!

6Motörhead – No Sleep ‘til Hammersmith

Mein erste Schallplatte. Gekauft auf einem Supermarkt in Sankt Augustin bei Bonn zusammen mit meinem ersten Plattenspieler (..ich glaube beides zusammen hat mich 15,00 DM gekostet…) Den Plattenspieler nutze ich immer noch und die Platte tut’s auch noch (ein bisschen) haha

7The Distillers – Coral Fang

Ach, Brody❤ Keine Platte rotzt schöner, keine Stimme kratzt schöner!

8Mac Miller – Swimming

Eine meiner Lieblings Hip-Hop Platten. Ich glaube der Typ hätte noch wahnsinnig gute Songs geschrieben… hätte hätte…

9Turbonegro – Apocalypse Dudes

Auf jeden Fall eine Platte die mich schon sehr lange begleitet und mir viele verschiedene Momente beschert hat. Stimmig vom Anfang bis zum Ende. Als ich Anfing mich mit Musik und verschiedenen Bands intensiver zu beschäftigen, waren meine Hauptinteressen Klassiker wie Motörhead, AC/DC, usw. und die komplette Bandbreite an Skandinavischen Bands: Backyard Babies, Hellacopters, Turbonegro, usw.

10Yelawolf – Love Story

Beastie Boys meets Johnny Cash oder so – vielleicht ein wenig zu „krasse“ Namen aber besser kann ich’s nicht erklären. „I’m not out of place, I’m from outer space”

Weitere 10 Records Worth To Die For »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein