Dritte Wahl (Photo by Robert Eikelpoth, 2020)
Dritte Wahl (Photo by Robert Eikelpoth, 2020)
- Werbung -
Nuclear Blast

Die erste Show, die erste Platte und seine größten Einflüsse! Das Deutschpunk-Urgestein Dritte Wahl wird am 18. September 2020 ihr neues, bereits elftes Studdioalbum 3D veröffentlichen.

Wir sprachen anlässlich des bevorstehenden Albums mit Dritte Wahl-Gitarrist- und Sänger Gunnar Schroeder über seine Hardcore-Punk-Roots und wie er zur Musik und Szene gekommen ist.

Weitere HC-Histories »

- Umfrage -
AWAY FROM LIFE Leserumfrage 2020
Dritte Wahl (Photo by Robert Eikelpoth, 2020)
Dritte Wahl (Photo by Robert Eikelpoth, 2020)

AFL: Weißt du noch in welchen Club deine erste Hardcore / Punk Show stattfand? Gibt es den Club heute noch und hast du dort schon einmal selbst auftreten können?

Ja, das war im Mau-Club in Rostock. Die Skeptiker. Den Club gibt es immer noch, wenn auch an einem anderen Ort. Wir sind „Hausband“ und haben schon sehr oft dort gespielt.

AFL: Hast du einen absoluten Lieblingsclub (In deiner Heimat / in Europa)?

Nein, es gibt so viele tolle Clubs mit so vielen tollen Menschen, die sich dort um alles kümmern, da möchte ich keinen auswählen müssen.

AFL: Erinnerst du dich an deine erste Hardcore-Punk Platte, die du besessen hast?

Dead Kennedys – Fresh Fruit For Rotting Vegetables – in einer polnischen Lizenz-Auflage. Die Platte habe ich heute noch.

AFL: Wie sieht für dich die perfekte Show aus?

Licht aus, Intro an – und los! Schön laut und lebendig.

AFL: Was war deine absolute Lieblingsshow, die du besucht hast?

Bad Religion – im FZW Dortmund. Noch nicht sooo lange her. Ein ganz tolles Konzert und vor allem mal im Club!

AFL: Was war deine absolute Lieblingsshow, die du selbst gespielt hast?

Force Attack Festival, 20 Jahre Dritte Wahl, 2008. Die Leute konnten vorher per Voting unsere Setliste bestimmen. Wir haben die Top-20 gespielt. Von dem Abend gibt es auch ein Live-Album und eine live-DVD.

AFL: Gab es eine Show, bei der du dich heute noch ärgerst, dass du nicht dabei sein konntest?

Die Ärzte – unter anderem Namen im Mau-Club. Ich hatte sogar ein Ticket, aber wir hatten an dem Abend selbst ein Konzert. Da wäre ich gern dabei gewesen!

AFL: Welche bereits aufgelöste Hardcore / Punk Band würdest du am liebsten noch einmal sehen?

Ich habe Rancid noch nie live gesehen. Da hätte ich Bock drauf.

AFL: Gibt es eine Person, die dich in Sachen Hardcore/Punk besonders beeinflusst hat?

Campino. Für mich immer noch ein super Sänger und ein mega Performer auf der Bühne.

AFL: Was sind deiner Meinung nach die Top 3 Hardcore Frontmänner (-frauen)?

  • Greg Graffin (Bad Religion)
  • Jello Biafra (Dead Kenneds)
  • Zack de la Rocha (Rage Against The Machine, Inside Out)

AFL: Was ist für dich die meist unterschätzteste Hardcore/Punk Band?

Die Skeptiker.

AFL: Welche neueren Hardcore-Punk Bands hörst du momentan?

Missstand, Larrikins, 100 Kilo Herz.


Weitere HC-Histories »

Das neue Album 3D wird dann am 18. September 2020 erscheinen. Gleichzeitig gab die Band eine große Release-Tour bekannt. Die neue Single Zur See und die Tour-Termine findet ihr am Ende des Beitrags.

Dritte Wahl feierte im vergangenen Jahr ihr 30-jähriges Bandbestehen. Unser Special zum Jubiläum des Deutschpunk-Urgestein findet ihr hier. Hier außerdem unser Interview mit Gunnar Schroeder. Unsere Support Your Locals-Ausgabe, in der Gunnar fünf Bands aus Rostock näher vorstellt, findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Spotify-Playlist -

Die Spotify-Playlist zu unserem Jahresrückblick: Best-Of Hardcore-Punk 2020:

PLAYLIST FOLGEN »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein