13 Year Cicada – 4 Track Mind Single – Vol. 3::: Review (2020)

0

13 Year Cicada – 4 Track Mind Single – Vol. 3 (7″ EP – 2020- Tomatenplatten)

So viel Spaß wie möglich – so wenig Schnickschnack wie möglich

Und wieder einmal kommt eine Nachzügler-Review von mir zu einem neuen Teil der Four Track Mind Reihe von Tomatenplatten. Erneut durfte der Tascam Porta Studio 244 Kassettenrekorder ran – diesmal um das Berliner Trio 13 Year Cicada aufzunehmen.

Das bekannte Prinzip zwei Seiten und je ein Song liefert auf Seite A White Liar Glove. Startet bodenständig mit Bass, wird dann abgefahren orgelig. Ziemlich abgefahren aber auch ziemlich mitreißend. Immer wieder wird kommt der Bass etwas dominanter durch – um bald darauf wieder von Orgel und Gesang eingeholt zu werden. Gefällt, auch wenn es alles andere als gezwungen gefällig wirkt!

- Umfrage -
– Umfrage: Was ist euer bisheriges Album des Jahres?

Zur Leserumfrage »

What will you be wearing – die Frage stellt sich auf Seite B. Die Antwortet lautet: Nichts.
Der Track klingt munter und irgendwie elegant überrascht immer wieder durch musikalische Themenwechsel. Hinterlässt ein positives Grundgefühl und der Dresscode für den Weltuntergang sei hiermit immerhin geklärt!

Wie immer kommt die Vinyl in hübscher Aufmachung mit Siebdruckcover, Stempelei und eigenem Farb-Code in einer Auflage von knapp Hundert bis irgendwas über 130 Stück daher. Better be fast – immerhin ist das gute Stück bereits Anfang Oktober erschienen!

Falls Neugierde aufkommt: hier geht es zu den Reviews der ersten beiden Teile der 4 Track Mind Single Serie: Vol. 1 mit Black Heino und Vol. 2 mit MIR Express.

SUPPORT US
AWAY FROM LIFE Supporter Shirt

Wenn ihr cool findet, was wir machen und uns dabei etwas unterstützen möchtet, gönnt euch ein T-Shirt!

Support us »

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein