- Werbung -
Dedication Records

Die Geschichte von 88 Fingers Louie war ein stetiges auf und ab. Mal gab es die Band wieder, dann wieder nicht, so dass ich sie irgendwann einfach nur noch als Projekt angesehen habe. Was echt schade war, denn die Herren aus Chicago wussten zumindest musikalisch immer was sie tun.

Aber seit ihrem 2017er Output Thank you for being a Friend, übrigens das erste Album seit 19 Jahren, sind sie wieder recht konstant am werkeln und das macht Freude.
So haben sie nun auch wieder zwei neue Songs veröffentlicht – wobei es sich bei den Songs um zwei Coverversionen handelte; aber lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach!

Demons Run Amok - Fest

1 Kommentar

Teile deine Meinung mit und schreibe einen Kommentar

Kommentar eingeben
Name eingeben