- Werbung -
Optimist

Reviews zu einem einer zuvor unbekannten Bands machen immer noch am meisten Spaß. Da ist man noch unvoreingenommen von vorherigen Releases oder Live-Auftritten und man freut sich darauf eine möglicherweise neue coole Band zu entdecken. Natürlich ist Zweiteres nicht immer der Fall – bei Anstalt jedoch schon!

Anstalt ist eine Band aus Wien die seit ihrer Bandgründung im Jahr 2010 schon vier EP’s und eine LP Compilation veröffentlichte. Mit „Knives“ gibt es nur eine neue EP, die neben einem Cover der schwedischen Band Arabens Anus („Inget Djavala“), drei eigene Songs enthält.

Alleine ohne in die vier Songs reinzuhören fühle ich mich durch das Cover und dem EP-Titel „Knives“ sofort an Black Flag erinnert. Das Cover mit den ganzen Messern und der Farbkombination kommt allgemein richtig gut! Schon nach kurzen anspielen des ersten Tracks „Northern Light“ wird einem klar, dass die Assoziation zur 80er Hardcore-Punk Legende gar nicht so fernliegt.

Anstalt ordnen sich auf „Knives“ soundmäßig irgendwo zwischen 80er US Hardcore-Punk mit Bands wie Poison Idea und New Bomb Turks, schwedischen Hardcore / Crust a la Wolfbrigade und Motorhead ein. Die Songs klingen also ziemlich massiv und gehen brutal nach vorne! Da kommt man sich glatt ein wenig vor, wie in der IrrenAnstalt – im positiven Sinne.

- Werbung -
Ninetynine

Die EP erschien auf 7″ Vinyl in einer 500 Stück limitierten Auflage in Kooperation von Break The Records, De:Nihil Records und Farewell Records. Wer mit oben genannten Bands etwas anfangen kann, sollte Anstalt unbedingt einmal auschecken. Am Ende des Beitrags könnt ihr die gesamte EP im Stream hören. Ich habe jedenfalls keine Ahnung, wie es passieren konnte, dass Anstalt erst jetzt „auf meinem Radar gelandet“ ist.

Anstalt – Knives

Band: Anstalt
Titel: Knives
Release: Januar 2017
Format: EP (7″ Vinyl)
Label: Break The Records, De:Nihil Records, Farewell Records
Tracklist:

1 Northern Light
2 1-2-3-4 Fuck
3 Bad Dreams
4 Inget Djavla Glin

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Kommentar eingeben
Name eingeben