Anti-Flag haben mit Live Volume 2 ein neues Livealbum angekündigt. Die insgesamt 15 Songs, die sich über den gesamten Katalog der Punk-Band aus Pittsburgh erstrecken, wurden an drei Abenden im Troubadour in Los Angeles aufgenommen.

Das Album ist sowohl digital als auch auf 1.000 Stück limitiertem Vinyl und kann ab sofort über A-F Records bezogen werden.

Die Band veröffentlichte 2017 mit American Fall ihr bislang letztes Studioalbum. Unser Interview mit Anti-Flag, das wir auf dem Mission Ready 2018 führen konnten, findet ihr hier.

- Werbung -
Stäbruch Festival

Tracklist

1. The Bright Lights of America (Live)
2. All of the Poison, All of the Pain (Live)
3. Turncoat (Live)
4. Angry Young and Poor (Live)
5. Got the Numbers (Live)
6. Safe Tonight (Live)
7. I’d Tell You but… (Live)
8. That’s Youth (Live)
9. The Ranks of the Masses Rising (Live)
10. Spaz’s House Destruction Party (Live)
11. This Is the New Sound (Live)
12. Fuck Police Brutality (Live)
13. 1915 (Live)
14. 911 for Peace (Live)
15. Underground Network (Live)

- Werbung -
Demons Run Amok

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein