- Werbung -
WTF Records

Zum heutigen Release ihres Debütalbums Kids With An Axe hat die Hamburger Band Axids das Album als Stream auf YouTube veröffentlicht. Das Video findet ihr weiter unten im Beitrag und unsere Review zum Album hier.

Die Band die einen ungewöhnlichen Sound aus Hardcore, Metal-Screaming und Hinterhofgarage mit viel Spaß verbinden sagen folgendes über ihr Debütalbum:

„We are really a bit surprised that our album is so well appreciated and that people really dig our wild mixture. We’ve always cared about spontaneity, flow and dynamics and not about what’s technically correct It’s the direct, the imperfect that people get to hear. No endless production. No overthinking. Our only demand was and is: fun. And that’s what we want people to take away when they listen to our stuff.

And if we may address the people out there right:
Hey, we have a lot of ideas for further titles, but we are happy about inspiration. What are your AXIDS puns?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- NEWSLETTER -
Vorheriger BeitragBuch „Rock-O-Rama: Als die Deutschen kamen“ ab sofort erhältlich
Nächster BeitragUSELESS ID kommen im Sommer auf Euro-Tour
Moin! Ich bin Sven aus der Nähe von Hamburg, 72er Jahrgang und seit über 20 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin seit Sommer 2018 bei AWAY FROM LIFE und mache hauptsächlich Konzertfotos, Reviews und Interviews. Wenn ich nicht meinem „normalen“ Job nachgehe oder für AWAY FROM LIFE schreibe, könnt ihr mich entweder im Stadion beim FC. St. Pauli, auf Konzerten, beim Fotografieren oder beim Sport treffen. Bei letzterem schlägt mein Herz für‘s Boxen und Kraftsport, mittlerweile laufe ich aber auch einige Kilometer in der Woche. Ich liebe NYHC, bin aber auch für viele andere Genre offen, die zu unserer Szene gehören oder zumindest daran angrenzen. Meine All-Time Lieblingsbands sind Sick Of It All, Misfits, Ramones, Agnostic Front, und Slipknot. Hardcore lives!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein