Start Bands Breakout

Band: Breakout

Resist To Exist Festival

RESIST TO EXIST FESTIVAL: Das ist das Line-Up für 2023

Die ersten 33 Bands machen schon einmal bock, aber die großen Kracher folgen noch.

Best-Of HC-Punk: Felix‘ Höhepunkte im Jahr 2018

Wieder einmal geht ein grandioses Hardcore/Punk-Jahr zu Ende. Ein Jahr voller Wahnsinns-Veröffentlichungen, genialer Shows und unvergesslicher Festivals! In den kommenden Tagen werden wir Euch...

Das Fest zum Fest – 15 Jahre Resist To Exist Festival

Dieses Jahr wird DAS berliner Open Air 15 Jahre alt und das wurde angemessen gefeiert! Hier sind nun einige Eindrücke von mir zum Resist...

BREAKOUT mit neuem Video „Nothing In Side“

Die französische Streetpunks von Breakout hat ein neues Musikvideo zu ihrem Song Nothing In Side veröffentlicht. Der Song stammt von ihrem gleichnamigen Album, das...
Breakout - Nothing In Sight

Breakout – Nothing In Sight ::: Review (2016)

Ihr steht auf amerikanische Streetpunk Bands wie The Casualties, Krum Bums oder The Virus und habt noch nichts von Breakout gehört? Dann solltet ihr...

Breaking The Jaw Tour 2017 mit Blatoidea, Breakout, Call The Cops & Just War

Diese Tour ist ein absolutes Muss für jeden der gerne Streetpunk hört! Blatoidea, Breakout, Call The Cops und Just War - mehr geht in Sachen...

Konzertankündigung: Pestpocken Festival

Am 29./30.9., gleich nach der Open Air Saison, veranstalten die PESTPOCKEN anlässlich ihres 20. Geburtstages ein amtliches Festival! Für schlappe 30€ für beide Tage...

10 Records Worth To Die For: #45 mit Rafael (Breakout)

Raf ist Bassist und Unschuldslamm (kann man dieses Augen böse sein?) bei den Pariser Punx von Breakout. Da sie nonstop in ganz Europa unterwegs...

„20 Years Of Hate“ – Pestpocken Festival in Gießen

5 Jahre seit dem letzten "Pestpocken Festival" in Gießen wird die nächste Jubiläumsparty der Deutschpunk-Combo stattfinden. Termin hierfür ist der 29. und 30. September. Für...

Gerade angesagt

The Casualties (Photo by @nivu.pics)

THE CASUALTIES im Sommer 2024 auf große Euro-Tour

The Casualties spielen sich 2 Monate durch Europa. Los geht es auf dem Ain't Like You in Torgau.
Ranen und seine 10 Lieblingsplatten

10 Records Worth To Die For: #219 mit Ranen (Hammerhead, Serpent Eater, Morast)

"Während andere NYHC-Bands wie Sick Of It All oder auch die späteren Cro-Mags und so Schrott wie Madball, Kram gemacht haben, der offenkundig mehr „Musikfans“ ansprechen sollte, waren Sheer Terror musikalisch wie textlich schroff und abweisend. Nix da von wegen Unity. Das sagt und sagte mir sehr zu."