Start Bands East End Chaos

Band: East End Chaos

East End Chaos - Endtsation Lethargie

East End Chaos – Endstation Lethargie ::: Review (2023)

Insgesamt dröhnt gefälliger Oi! aus den Boxen, wie man ihn beispielsweise auch von frühen Loikaemie kennt.

Contra Bash Fest verkündet Line-Up für 2022

2 Tage, 10 Bands. Mit Slapshot, Rude Pride, Gewohnheitstrinker und mehr. Contra Records lädt zum sechsten Mal zum Contra Bash in der Chemiefabrik Dresden ein.
Cockney Rejects (Photo by Michelle Olaya of xmdmxhcx photos)

COCKNEY REJECTS-Weekender vorerst abgesagt – Neue Termine folgen

Die geplante "I've Joined The Rejects!" Tour wurde vorerst abgesagt.
Contra Bash 2020

Contra Bash 2020 verkündet finales Line-Up

Contra Records lädt am 29. und 30. Mai 2020 zum bereits sechsten-mal zum Contra Bash in der Chemiefabrik in Dresden ein. Für das zweitätige...

Ryker’s – The Beginning… Doesn’t Know The End ::: Review (2019)

Ryker's melden sich zurück mit einem neuen Tonträger, der es in sich hat. Nein, es ist kein Oldschool-Hardcore-Album, aber macht es das nun schlechter?!...

Tausend Löwen Unter Feinden – Zwischenwelt ::: Review (2019)

"Unser neues Album ist ein Konzeptalbum über die Unumgänglichkeit der Vergänglichkeit. Der Protagonist fühlt sich in der Gegenwart gefangen wie in einer Zwischenwelt. Er...

East End Chaos – Robin Hood ::: Review (2018)

Die 2015 gegründete Punkrock Band East End Chaos aus Sachsen hat im Oktober 2018 eine neue EP veröffentlicht. Robin Hood wurde digital und auch...

Best-Of HC-Punk: Günnis Höhepunkte im Jahr 2018

Wieder einmal geht ein grandioses Hardcore/Punk-Jahr zu Ende. Ein Jahr voller Wahnsinns-Veröffentlichungen, genialer Shows und unvergesslicher Festivals! In den kommenden Tagen werden wir Euch...

Gerade angesagt

Return To Strength 2024

Return To Strength Festival: Das Line-Up für 2024

2 Tage, 28 Bands - das Hardcore-Festival in Querfurt geht auch in diesem Jahr wieder in die Vollen.
Slapshot (2021, Photo by Joel Dowling Photography)

SLAPSHOT müssen bevorstehende Euro-Tour absagen

Sehr schade, doch aus mehr als nachvollziehbaren Gründen.