Start Bands Zwakkelmann

Band: Zwakkelmann

ZWAKKELMANN lädt zum Jubiläum

20 Jahre Zwakkelmann, 40 Jahre Bühnenpräsenz unter anderem mit Schließmuskel.

Surfing With The Silverfish – A Tribute To The Richies ::: Review (2023)

Liebevoll wurde hier ein Tribute-Sampler zu ehren von The Richies aus Duisburg zusammengestellt. Selten heutzutage: nur auf CD!

Neuer ZWAKKELMANN-Song zum Jubiläum

Schlaffke alias Zwakkelmann feiert dieses Jahr doppeltes Jubiläum. 40 Jahre treibt das Urgestein bereits auf den Bühnen der Republik sein Unwesen, 20 Jahre davon als Zwakkelmann.
Tequila & the Sunrise Gang

Punk Meets People Festival verkündet Line-Up für Mai 2023

Am 13. Mai 2023 findet in Haldern am Niederrhein das Punk Meets People Festival statt.

Best-Of HC-Punk 2022: Der Jahresrückblick von Flo

"2022 hatte so einige Überraschungen übrig, die ohne AWAY FROM LIFE wahrscheinlich vollständig an mir vorbeigegangen wären."

ZWAKKELMANN veröffentlicht ein Doppelvideo

'Halt Dein Maul' ist die mittlerweile achte Videoauskopplung aus dem aktuellen Album 'Liebhaberei'.

ZWAKKELMANN legt 5. Videoauskopplung vor

Die mittlerweile fünfte Videoauskopplung 'Hinter dem Mond' aus dem aktuellen Album ist die aufwendigste Produktion in der Zwakkelmann-Historie.

LAK im Gespräch über Ziele, Leidenschaft und Historie

Vor dem Millerntor-Stadion hat sich LAK Zeit genommen, um über das Album, die Bandgeschichte und ihre Standpunkte im Leben zu sinnieren.

WEEKLY CAROUSE im Interview über ihr Album und die Vergangenheit

'ÆLTÆRN' ist ein durch und durch gelungenes Album mit neuem Sänger. Wie es dazu kam und was in fast 30 Jahren getan hat, erfahrt ihr hier.

Gerade angesagt

BAD RELIGION am 12. Juli 2024 im Docks in Hamburg

Allein, dass sie jeden noch so kleine Mini-Schuppen aufzählen können, in dem sie in den letzten 35 Jahren in Deutschland gespielt haben, zeigt, wie ernst es ihnen mit ihren Fans ist.
Save The Core 2024 (Photo by Michelle Olaya)

Festivalbericht: Save The Core 2024 in Nürnberg

Das Save The Core Festivals gab in Nürnberg mit Bands wie Life Of Agony, Bad Religion und Suicidal Tendencies ein gelungenes Debüt.