BOOZE & GLORY: Neue EP “ Raising The Roof“ erscheint im Mai

0
- Werbung -
WTF Records

Ohne es vorher gewusst zu haben, hatten die beiden Singles im Januar und Februar insgeheim ein neuen Output von Booze & Glory angekündigt, nun ist die Katze aus dem Sack.

So wird die Band am 20. Mai 2022 eine neue EP mit dem Titel Raising The Roof über Pirates Press Records veröffentlichen.

Der Titelsong Raising The Roof erschien direkt zu Jahresbeginn. Die zweite Single, Betrayed, legten Booze & Glory dann Ende Februar vor.

Booze & Glory (Pressebild, 2019)

Letztes Jahr legte die Band sechs zuvor veröffentlichte Songs als Reggae Version vor, die im Rahmen der zweiten Ausgabe von The Reggae Sessions erschienen sind.

Ihr bisher letztes Album veröffentlichten Booze & Glory 2019 mit HurricaneHier unser Review zum Nachfolger von Chapter IV, das über das bandeigene Label Scarlet Teddy Records (Vetrieb: Cargo) erschienen ist. Hurricane stellt das bereits fünfte Album der britischen Streetpunk-Band dar, das 12 Songs enthält, die von Millencolin-Gitarrist Mathias Farm produziert wurden. Unser Interview mit Frontmann Mark, das wir im September 2019 führen konnten, findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Booze & Glory - Raising The Roof (2022)
Booze & Glory – Raising The Roof (2022)
- NEWSLETTER -

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein