Brutal Bravo Logo

Brutal Bravo wird nach den beiden Shows im Oktober, auf dem Moin It’s Hamburg Festival und dem Pogorausch Festival in Dresden, auf unbestimmte Zeit auf lösen.

Bevor sich die Band, hoffentlich vorübergehend, auflöst, wird über Contra Records noch eine Release mit allen bislang veröffentlichten Song herausgebracht. Neben den Songs auf den beiden veröffentlichten EPs und der Split mit The Lads werden darauf auch vier neue Tracks sein.

There is no easy way to tell, but BRUTAL BRAVO is taking a break. We had our run, but sometimes life takes turns. There will be two more shows this year but that was it for now.

Next week we will be playing at the Moin its Hamburg Festival and in October we will play our last show at the Pogorausch Festival in Dresden. Also we will release a record collection with all our songs including 4 new ones on our label Contra Records.

Thank you for the bloodshed, the support and the friendships. Let’s end on a high note. BRUTAL BRAVO ÜBER ALLES!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

- NEWSLETTER -

Video laden

- Werbung -
WTF Records
Vorheriger Beitrag5 Sho(r)ts – Das Zufallsinterview: #11 – Swallow’s Rose
Nächster BeitragNIGHT BIRDS geben Auflösung bekannt
2015 als Solo-Projekt gestartet, ist AWAY FROM LIFE heute ein Team aus knapp 20 Freunden, die unterschiedlicher kaum sein könnten, jedoch durch mindestens diese eine Sache vereint sind: Der Leidenschaft für Hardcore-Punk. Diese Subkultur ist für uns kein Trend, sondern eine tiefverwurzelte Lebenseinstellung, etwas, das uns seit Jahren immer und überall begleitet. Hardcore-Punk bedeutet für uns, sich selbst zu entfalten. Dabei ist D.I.Y. für uns nicht nur eine Phrase: Wir probieren Sachen aus, lernen neues dazu und entwickeln uns weiter. Von der Szene für die Szene. Gerade deshalb hat es für uns oberste Prämisse, Personen aus dieser Subkultur zu supporten, die denken wie wir. Sei es Veranstalter, Labels oder Bands, unabhängig ihres Bekanntheitsgrad. Egal ob Hardcore-Kid, Punk, Skinhead oder sonst wer. Wir sind Individuen, einer großen Unity, die völlig zeitlos und ortsunabhängig existiert. AWAY FROM LIFE ist für uns ein Instrument diese Werte zu manifestieren und unser Verständnis für Hardcore-Punk auszuleben. Angefangen als reines Magazin, haben wir über die Jahre unser eigenes Festival, das Stäbruch, etabliert oder jüngst mit Streets auch eine Szeneplattform ins Leben gerufen, die für uns alle genutzt werden kann – genutzt für eine Sache, die uns verdammt wichtig ist: Hardcore-Punk!

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein