Die Streetpunk-Band Cheap Sex um Mike Virus wird im Rahmen ihres 15-jährigen Jubiläums diesen August 3 ihrer äusserst seltenen Konzerte in Europa spielen. Dazu gehört mit Berlin auch ein Konzert in Deutschland. Dort wird die Band zusammen mit Monster Squad, Obtrusive, Acidez und anderen zu sehen sein.

Cheap Sex hatten sich 2007 aufgelöst, doch treten seit 2013 wieder sporadisch auf. Ihr letztes Konzert in Europa war im Jahr 2005 auf dem Wasted Festival in Morcambe (UK). Wer die Band erleben möchte, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, da wohl kaum in nächster Zeit wieder mit einem Besuch zu rechnen ist. Für 2018 sind weltweit lediglich 5 Shows angesetzt. Nächstes Jahr sollen einige US-Daten folgen.

2.-5.8. Rebellion Festival – Blackpool (UK)
7.8. SO36 – Berlin (D)
9.8. tba – Brno (CZ)

- Werbung -
Demons Run Amok

1 Kommentar

Beitrag kommentieren

Bitte gebe dein Kommentar ein
Bitte gebe dein Name ein